Jede Spende zählt! Neue Heuschreckenplage bedroht Lebensgrundlage in Äthiopien

Sir Peter Ustinov Stiftung: Magazin

Jede Spende zählt! Neue Heuschreckenplage bedroht Lebensgrundlage in Äthiopien

19. November 2020

Neue Heuschreckenplage bedroht Lebensgrundlage in Äthiopien. Die Situation ist alarmierend: Laut einem Bericht des GRFC (Global Report on Food Crisis) erleben in diesem Jahr 8,5 Millionen Menschen in Äthiopien Nahrungsmittelunsicherheit.

Das heißt, sie hungern! Über 80% der Menschen im äthiopischen Distrikt Hawzien leben von der Landwirtschaft. Die Waldorfschule Fink Hawzien befindet sich in der Region Tigray im Norden von Äthiopien. Bereits im Juni 2019 haben Heuschreckenschwärme die östliche und nördliche Region Äthiopiens befallen und die Ernte kahlgefressen.

 

Die Arbeit einer ganzen Saison ist vernichtet, und damit die Lebensgrundlage der Menschen dort. Am 15. Oktober diesen Jahres sind die Heuschrecken erneut in der Region Tigray aufgetaucht und haben abermals die üppige, gute Ernte vernichtet. Auch dieses Mal waren die Menschen nicht vorbereitet und alle verzweifelten Versuche, die Ernte mit Rauch, Trommeln und Pfeifen zu verteidigen, scheiterten. Zum wiederholten Mal versorgt die Schule Fink Hawzien über 500 Familien und die Menschen in der Nachbarschaft mit Lebensmitteln. Die Peter Ustinov Stiftung hat einen Notfallfonds für das betroffene Ostafrika eingerichtet. Wir brauchen Ihre Hilfe, um den Kindern und ihren Familien auch in Zukunft eine Perspektive zu geben. Jede Spende zählt!

Footer

Sir Peter Ustinov Stiftung

Hochstraße 49
60313 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 27221740
info@ustinov.org

Spendenkonto

Postbank – eine Niederlassung der Deutsche Bank AG
IBAN: DE02 2501 0030 0901 8013 01
BIC: PBNKDEFF

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie in regelmäßigen Abständen über aktuelle Projekte, Fortschritte, Aktionen und Neuigkeiten aus unseren Projekten weltweit.

Jetzt anmelden!

© 2023 Ustinov Stiftung